portrait

 

 

BRITTA HALPERIN

Über mich

   

Geboren 1962 in Zürich.

  • Erwachsenenbilderin SVEB, Ausbilderin eidg. FA, eidg. Berufsbildnerin, Gedächtnistrainerin SVGT
  • langjährige Erfahrung als Erwachsenenbilderin, Dozentin, Kursleiterin mit unterschiedlichen Zielgruppen
  • Künstlerin und Gestalterin
  • Mitglied Leitungsteam "machTheater"
  • Berufserfahrung auch als Dekorateurin, Organisatorin und Sachbearbeiterin im Bildungsbereich

Bildung entsteht im Diskurs mit Menschen –
Kunst entsteht im Diskurs mit der eigenen Wahrnehmung und zielt auf den Diskurs
zwischen Menschen.


Gestaltung und Bildungsarbeit haben Parallelen. Beide Bereiche leben durch Kreativität. Beide bewegen sich im Austausch zwischen innen und aussen, lehren und lernen, dem Ich und dem Du, zwischen Nähe und Distanz.

Die eigene Kreativität umzusetzen war mir schon früh wichtig. Mit Kreation einer ersten Leuchte im Jahr 1993 wurde das Label LEUCHTENDE KUNSTSTÜCKE geboren. Das Arbeiten im eigenen Atelier, der Austausch mit andern Kunstschaffenden sowie die vertiefte Auseinandersetzung mit der Welt, führten später zur Leitung von Gestaltungs-Workshops und so auf den Weg zur Erwachsenenbilderin. Mein Berufsweg von Gestaltung über Administration bis zu Bildung schenkt mir einen gut gefüllten "Rucksack", den ich stetig anreichere.

Persönlichkeitsbildung, ganzheitliches Gedächtnistraining, Bewerbungs-Coaching, Gestaltung und Allgemeinbildung sind die Bereiche in denen ich mich mit viel Herzblut und grosser Freude engagiere.

Ein abwechslungsreicher, nachhaltiger und lustvoller Unterricht ist mir sehr wichtig. Für eine unterstützende Kurs-/ Lernatmosphäre setze ich mich entsprechend ein.

Mein Erfahrungsbereich umfasst die Arbeit mit den unterschiedlichsten Menschen - auch solchen mit Handicap und speziellen Lernvoraussetzungen.

Über die Vielfalt möglicher unkonventioneller Denkwege und individueller Wahrnehmungen lernte ich viel im Dialog mit Menschem mit kognitiven Beeinträchtigungen: Ein Abenteuer, auf welches ich mich immer wieder sehr gerne einlasse.

 

Aus diesem Reichtum schöpfe ich für meine Arbeit, sei es in der Zusammenarbeit mit einer Kursgruppe oder im persönlichen künstlerischen Schaffen.

 

Unterrichtstätigkeiten für:

  • Strategiemodule Stifung Arbeitsgestaltung
  • Höhere Fachschule Agogis
  • gemeinütziger Verein machTheater (zum Interview HIER klicken)
  • altra Schafffhausen
  • Theater HORA Zürich, Ausbildung
  • Bildungsklub Pro Infirmis Zürich
  • Hochschule für Soziale Arbeit, HSSAZ Zürich
  • Volkshochschule Zürich
  • Stiftung Landwirtschaft und Behinderte, Brugg
  • Crédit Suisse Business School, Zürich
  • Pro Senectute Schlieren
  • Samariterverein Wipkingen
  • Atelierworkshops



Kontakt: Britta Halperin - b.halperin@kunst-stuecke.ch - 079 746 56 53